Europass verbindet

Nationale Europass-Zentren

In jedem Land der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums koordiniert ein Nationales Europass-Zentrum sämtliche Aktivitäten in Verbindung mit den Europass-Dokumenten.

Das Nationale Europass-Zentrum ist die erste Anlaufstelle für alle Personen und Organisationen, die den Europass nutzen oder mehr über ihn erfahren möchten.

Was gibt es Neues?

  • 100 Millionen Europass-Lebensläufe seit 2005 online erstellt

     

    Zwischen Februar 2005 und Juli 2017 wurden 100 Millionen Europass-Lebensläufe online erstellt, und 60 Millionen Formatvorlagen für Lebensläufe heruntergeladen.

    2005 wurden 120 000 Europass-Lebensläufe online ausgefüllt; 2016 lag diese Zahl bei über 19.3 Millionen, also rund 85 Mal so hoch.

    Allein im Jahr 2016 verzeichnete die Europass-Website 26.8 Millionen Besuche, mehr als 22 Mal so viele wie 2005 (1,2 Millionen Besuche).

  • Lebenslauf-Formular nun auch in serbischer Sprache

    Sie können jetzt das Europass Lebenslauf (Formular und Leitfaden, Beispiele) in serbischer Sprache herunterladen.

  • Besuchen Sie das neue Europass-Interoperabilitätsportal

    Die neue Startseite des portal enthält klare und präzise Informationen zur Interoperabilität mit Europass, z. B.:

    • Was ist Europass?

    • Welche Einrichtungen können Interoperabilität nutzen?

    • Warum Interoperabilität mit Europass Sinn macht?

    • Interoperabilität praktisch umsetzen

    Weitere Infos: http://interop.europass.cedefop.europa.eu/