Europass verbindet

Nationale Europass-Zentren

In jedem Land der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums koordiniert ein Nationales Europass-Zentrum sämtliche Aktivitäten in Verbindung mit den Europass-Dokumenten.

Das Nationale Europass-Zentrum ist die erste Anlaufstelle für alle Personen und Organisationen, die den Europass nutzen oder mehr über ihn erfahren möchten.

Was gibt es Neues?

  • Besuchen Sie das neue Europass-Interoperabilitätsportal

    TDas neue Europass-Interoperabilitätsportal enthält klare und präzise technischen Informationen zur Interoperabilität mit Europass, z. B.:

    Was ist Europass?

    Welche Einrichtungen können Interoperabilität nutzen?

    Dokumentation: Datenmodell, Webservices, Beispieltools

    Häufig gestellte Fragen

    Fallstudien

    Weitere Infos

  • Neue Funktionalitäten für das Europass Datenvisualisierung-Tool

    Möchten Sie die Anzahl der Sitevisits oder der Lebensläufe, die 2017 und 2018 in Spanien und Italien online erstellt wurden, miteinander vergleichen und in einer Grafik darstellen? Es ist jetzt möglich. Das Tool steht jetzt auch in französischer und griechischer Sprache bereit.

    Weitere Infos

  • Verstärkte Nutzung von Europass im Jahr 2018

    Die Besuche des Europass-Portals (2.030.079) stiegen 2018 um 6% im Vergleich zu 2017, online erstellte Lebensläufe (22.170.321) um ca. 4,5% und Anschreiben (2.030.079) um 8,5%.

    Weitere Infos